ERP-System für Produktion und Fertigung

SilverERP für kmU-Fertigungs­unternehmen: transparente Materialwirtschaft von der Konstruktionsstückliste über Fertigungsplanung bis hin zur Kostenkontrolle

Leistungsstark in komplexen Abläufen

Fertigungsunternehmen stellen Anforderungen an ein PPS-System, die im Allgemeinen über die eines reinen Handelsunternehmen hinausgehen. Die Fertigung von SilverERP stellt ein ganzheitliches Konzept zur Abbildung auch komplexer Fertigungsstrukturen bereit und ermöglicht eine transparente Darstellung zur Steuerung Ihres Unternehmens. Auch unsere Produktions-Variante ERP-Fertigung wird genauso wie SilverERP über die Cloud bereitgestellt.

Dazu bietet unser ERP-Fertigungssystem zahlreiche effektive Werkzeuge, unter anderem Methoden zur Kostensenkung, Verkürzung der Produktionszyklen, graphische Darstellung der laufenden Fertigungsprozesse, mit anderen Worten: alle Werkzeuge, die ein modernes PPS-System für die Produktions- und Fertigungssteuerung benötigt.

Material Requirements Planning (MRP)

SilverERP unterstützt sowohl deterministische als auch Kanban-Lagerhaltung. Zur optimalen Steuerung des Lagers können Vorlauf- und Lieferzeiten, auch für unterschiedliche Beschaffungsmethoden, aus den bedarfsverursachenden Aufträgen kumuliert berechnet und zu Sammelbestellungen zusammengefasst werden. Dabei werden Mindestbestände und Durchlaufmengen berücksichtigt, und können so zur Steuerung der Material- und Rohstoffverfügbarkeit beitragen. Die zuverläßige Planung trägt dadurch zur Steigerung der Wertschöpfung Ihres Unternehmens bei.

Manufacturing Ressource Planning (MRP II)

Zur Produktionsplanung und -steuerung heterogener Fertigungssysteme, d.h. zur optimalen Nutzung der Ressourcen (Maschinen, Personal, Fertigungslinien) stehen Push- und Pull-Konzepte in der Produktionssteuerung zur Verfügung. Darüberhinaus gibt es Features wie Stücklisten- und Produktionsfreigaben, Produktversionen sowie die Möglichkeit Dateien und Dokumente über das Dokumenten-Management-Systems des Online-ERP-Systems bei Stücklisten oder Fertigungsaufträge einzubinden. Die optimale Zuweisung von Ressourcen führt zu einer verbesserten Auslastung.

Fertigungsplantafel

System- und Modullieferanten stehen oft vor der Herausforderung, hohe Liefertermintreue und kurze Lieferzeiten zu gewährleisten. Diese Zielerreichung erfordert neben einem angemessenen und weitestgehend konstanten Bestandsniveau (MRP) auch den Einsatz einer Fertigungsplantafel. Bei der Produktionsplanung mittels der manuellen Plantafel können per Drag- & Drop Fertigungsgaufträge an Ressourcen (Personen oder Maschinen) übersichtlich und schnell eingelastet werden.

Stücklisten

Beliebig tief verschachtelte Stücklisten können leicht in SilverERP abgebildet werden. Natürlich können Stücklisten in anderen Stücklisten erneut als Baugruppe auftreten, wodurch rekursive Stücklistenstrukturen möglich sind. Darüberhinaus können unterschiedliche Versionen von Stücklisten verwaltet werden. Oftmals sind bei Auftragserteilung noch nicht alle Details oder Ausstattungsvarianten des Artikels bekannt. So sind die Stücklisten auch im Fertigungsauftrag jederzeit auf den Auftrag anpassbar, indem Materialpositionen hinzugefügt oder entfernt werden und die notwendigen Arbeitsschritte modifiziert werden. Schließlich ist der Im- & Export dieser Daten in verschiedenen Formaten möglich.

Fertigungsaufträge

Stücklisten sind die Grundlage der Fertigungsaufträge. Sie führen alle Rohmaterialien und Arbeitsgänge auf, die benötigt werden, um ein Produkt herzustellen. Über die Versionssteuerung des Konfigurators können auch unterschiedliche Versionen eines Produktes entstehen. Die Fertigungsaufträge können dispostiv auf Lagerbestand gefertigt, aber auch direkt an Kundenaufträge gebunden werden. Dadurch lassen sich neben Serienfertigungen auch Einzelfertigung-Prozesse abbilden.

Kalkulation von Aufträgen

Erstellen Sie Stücklisten-Vorkalkulationen und vergleichen Sie diese Sollkosten mit den Istkosten der Auftrags-Nachkalkulation. Dabei können auch Gemeinkostenaufschläge hinterlegt werden: Material-Gemeinkosten, Lohn-Gemeinkosten und Maschinen-Gemeinkosten. Die so ermittelten Herstellkosten können dann über Zuschläge zu Angebots- und kalkulatorischen Verkaufspreisen führen.

BDE

SilverERP erlaubt die Erfassung von Betriebsdaten (BDE), auch mit externen Terminals. Damit ist eine Auswertung der Fertigungsaufträge sowohl material- als auch lohnseitig möglich. Hierzu stehen zahlreiche statistische Auswertungen zur Verfügung.

Das sagen Kunden zu unserer Cloud-ERP-Lösung:

Auf die Produktion gemünzt

Passend zu den Herausforderungen Ihres Unternehmens erweist sich SilverERP als der entscheidende Pluspunkt

Stücklisten im Cloud-ERP-System SilverERP, dem online ERP-System für kleine und mittelständige Unternehmen

Stücklisten

Stücklisten lassen sich mit Hilfe von Ressourcen, Arbeitsgängen und Maschinen erstellen und zeigen Engpässe bei Material und Kapazität. Somit wird die komplette Wertschöpfung bestmöglich abgebildet.

Fertigungsaufträge im Cloud-ERP-System SilverERP, dem online ERP-System für kleine und mittelständige Unternehmen

Fertigungsaufträge

Eine moderne Fertigung zeichnet sich durch individuelle Produktionsmethoden aus. Je nach Bedarf können sie Fertigungsaufträge auf Basis von Stücklisten oder Kundenaufträgen erstellen oder lassen sie sich Produktionsvorschläge unterbreiten.

Lagerumbuchungen im Cloud-ERP-System SilverERP, dem online ERP-System für kleine und mittelständige Unternehmen

Lagerumbuchungen

Bei Fertigmeldung von Produktionsschritten erfolgt eine automatische Umbuchung ins Lager, was zu Fehlerreduktionen und zuverlässigen Einsichten in den Lagerbeständen führt

Fertigungsplantafel im Cloud-ERP-System SilverERP, dem online ERP-System für kleine und mittelständige Unternehmen

Fertigungsplantafel

Grafische Darstellung von Arbeitsgängen und Maschinenlaufzeiten und schnelle Lösung bei Produktionskonflikten durch Drag&Drop-Verschiebungen.  So erkennen Sie schnell, welche Fertigungsaufträge noch nicht freigegeben oder unterbrochen wurden um einen reibungslosen Ablauf aufrecht zu erhalten.

Kalkulation von Aufträgen im Cloud-ERP-System SilverERP, dem online ERP-System für kleine und mittelständige Unternehmen

Kalkulation von Aufträgen

Erstellen Sie Vor- und Nachkalkulationen für die Stücklisten um die Kosten pro Fertigungsstufe zu errechnen. Zudem stehen ihnen verschiedene Zuschläge zur Verfügung.

Betriebsdatenerfassung im Cloud-ERP-System SilverERP, dem online ERP-System für kleine und mittelständige Unternehmen

Betriebsdatenerfassung

Umfangreiche Erfassung aller Fertigungsaufträge und Analyse von Mitarbeiter- und Maschinendaten pro Arbeitsgang.

Michael Syré
Michael Syré

Haben Sie Fragen?

Bei Anfragen und Auskünften steht Ihnen Herr Syré gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sprechen Sie uns an.

+49 6182 84 922 75

Erweitern Sie SilverERP nach Bedarf

Neben den klassischen ERP/CRM-Funktionen, Terminen und Kalender, Benachrichtigungen, der Zeiterfassung und einem Chat-System können unsere Zusatzmodule eingebunden werden.

DMS

Unser integriertes Cloud-Dokumenten-Management-System vereinfacht Prozesse und spart Papier und Zeit. Die…

Mehr Info

LVS

Unsere cloud-basierte Lagerverwaltungssoftware optimiert Lagerprozesse und schafft so Transparenz.

Mehr Info

AirView

Mit den AirView-Displays können wichtige Betriebsdaten angezeigt werden, wie z.B. Anruferlisten genauso wie…

Mehr Info

Webshop

Ein gemeinsamer Datenbestand sorgt für weniger Verwaltungs­aufwand: Artikel­informationen, Preise, Kundendaten,…

Mehr Info

Probieren Sie es aus

Testen Sie SilverERP 30 Tage lang kostenlos und vollkommen unverbindlich in einer Privatinstanz

Kostenlos testen

Ausgezeichnet

SilverERP wurde mehrfach ausgezeichnet und prämiert. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.