Information zur geplanten Senkung der Mehrwertsteuer in SilverERP

Im Folgenden möchten wir Sie, als Nutzer von SilverERP, darüber informieren, wie die von der Regierungskoalition beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer in SilverERP abgebildet wird.

17. Juni 2020

Zurück

Im Folgenden möchten wir Sie, als Nutzer von SilverERP, darüber informieren, wie die von der Regierungskoalition beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer in SilverERP abgebildet wird.

Zunächst einmal ist die Änderung eines Mehrwertsteuersatzes an sich ein Vorgang, der in SilverERP durch die Gültigkeit der entsprechenden Konten und die Pflege entsprechender Folgekonten abgebildet werden kann.

Aufgrund der unüblich kurzfristigen Ankündigung dieser Änderung und der sehr unterschiedlich aufwändigen Anpassung der Stammdaten werden wir in den kommenden Tagen und Wochen zusätzliche Komfortfunktionen implementieren und bereitstellen, durch die diese Umstellung erheblich vereinfacht wird.

Grundsätzlich gilt, dass in Abhängigkeit davon, wie und in welchem Umfang Sie SilverERP nutzen, der Aufwand für die Umstellung stark variiert. Nutzen Sie beispielsweise keinen elektronischen Austausch der vorkontierten Buchungen und haben Sie keine langlaufenden Aufträge mit Anzahlungen, die unter den gegebenen Umständen einem anderen Mehrwertsteuersatz unterliegen als die Schlussrechnung, dann beschränkt sich der Aufwand darauf, für die genutzten Standardkonten Folgekonten zu konfigurieren und diese dann termingerecht umzustellen.

Sollten Sie aber:

  • einen eigenen / abweichenden Kontenrahmen verwenden
  • die kontierten Daten mit ihrem Steuerberater austauschen
  • komplexe langlaufende Projekte im System abbilden
  • Themen wie Pfand, Rücksendungen, Gutscheine abbilden

dann empfehlen wir, sich mit uns und gegebenenfalls Ihrem Steuerberater in Verbindung zu setzen.

In Kürze werden wir eine ausführliche Anleitung für die korrekte Vorbereitung auf die Mehrwertsteuerumstellung bereitstellen. Weiterhin halten wir Sie bezüglich der erwähnten Komfortfunktionen auf dem Laufenden.

Bleiben Sie Gesund!
Ihr yQ-Team

Michael Syré

Sie haben Fragen? Wir antworten und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.