Funktionsvielfalt für alle Branchen.
Für alle Anforderungen.

Artikel

Struktur im Artikelstamm

SilverERP erfüllt die unterschiedlichsten Anforderungen an den Artikelstamm einer Material & Warenwirtschaft: ob Chargenverwaltung, variantenreiche Staffelpreise oder die Umrechnungen zwischen Einkaufs, Lager und Verkaufseinheiten.

Alle relevanten Einstellungen können für jeden Artikel separat vorgenommen werden. Dies ist für die Steuerung der davon abhängigen Geschäftsprozesse wichtig, die mit den richtigen Parametern schnell, elegant und richtig durchgeführt werden können.

Testen Sie SilverERP 30 Tage kostenlos und unverbindlich

Filialverwaltung

Beliebig viele Filialen mit abweichenden Belegnummernkreisen. Auswertungen können pro Filiale oder filialübergreifend durchgeführt werden.

Mandantenfähig

Firmenübergreifende Verwaltung der Datenbestände. Gleiche Artikel- und/oder Kunden/Lieferantendaten für Mandanten.

Berechtigungsstruktur

Zugriffs-Szenarien bis in die Ebene von Masken und Feldern. Zuweisung der Szenarien zu einzelnen Mitarbeitern oder Personengruppen.

Schnittstellen

Eigene Definitionen mit unserem offenen Schnittstellengenerator. Einfache Integration anderer Softwareprodukte neben vorhandenen Schnittstellen.

Projektmanagement

Anlage, Definition und Überwachung von Projekten und Milestones. Natürlich mit Belegzuordnung, Zeiterfassung und Zeitauswertung.

Artikelkataloge

Import und Pflege von Artikel-Stammdaten aus beliebig vielen Artikelkatalogen. Intuitive Anlage und Bearbeitung beliebig vieler Artikelkataloge.

Limitprüfung

Einem Kunden zugeordnete Limitbeträge können positionsgenau überwacht werden. Benachrichtigung oder Unterbrechung der Belegerfassung bei Überschreitung.

Statistiken

Statistiken und Diagramme geben Ihnen einen schnellen und detaillierten Überblick. Konfigurieren Sie sich die Ansicht der Statistiken und Diagramme nach Ihren Bedürfnissen.

Email-Versand

Angebots- und Rechnungsversand mit vorgefertigten Texten und Templates. Der Rechnungsversand ist automatisiert über den integrierten Email-Klienten möglich.

Dynamische Suche

Die dynamische Suche schlägt schon während der Eingabe Treffer zu eingegebenen Daten oder Menüpunkten im gesamten ERP oder in der ausgewählten Maske vor.

Kalender

Der integrierte Kalender verwaltet wichtige Termine und Geschäftsprozesse. Termine werden bei Bedarf, zum Beispiel zur Angebotsverfolgung, auch automatisch erstellt.

Kundenstamm

Der Kundenstamm zeigt neben der Adresse und der Kommunikationswege auf einen Blick Informationen über Umsätze, Konditionen, Unteradressen, Beleghistorie und Termine.

Lagerbewegung

Jede Ein- und Ausbuchung wird mit Lagerort und Charge erfasst. Ein- und Auslagerungsmenge werden auch bei Reservierungen, Umlagerungen und Korrekturen mit allen Details protokolliert.

OP & Mahnwesen

Mit SilverERP haben Sie Ihre Finanzen, offene Posten und Mahnungen stets im Blick: Kontierung, Fibu-Export, offene Posten, Mahnungen, DTaus und Zahlungsvorschläge.

Verkaufsabwicklung

Angebot, Auftrag, Lieferschein, Rechnung, Mahnung, Gutschrift, Rücksendung: alle Belegarten können in Abhängigkeit zueinander in Beziehung stehen und auch direkt bzw. völlig autonom erstellt werden.

Einkaufswesen

Anfrage, Bestellung, Liefermahnung, Lieferung, Eingangsrechnung, Belastung: die Bedarfsdeckungsrechnung und die Bestellvorschläge gestalten die Arbeit der Einkäufer effektiver.

Druckmanagement

Mit dem Druckkonfigurator das Layout der eigenen Dokumente steuern: die Druckausgabe aller Dokumente kann in einem grafischen Eingabedialog individuell eingerichtet werden.

Disposition

Der Waren- und Materialfluss muss stets termingerecht stattfinden. Der Materialfluss von der Bestellung über den Wareneingang durch die Produktion bis zur Lieferung läuft über Dispositionen.